Donnerstag, 24. Januar 2013

Taschenfreunde und andere Kumpel...

In Gedanken an Raststätten und Toiletten entstand mein kleiner Taschenfreund.Oft habe ich mir auf Toiletten Gedanken darüber gemacht wie schön es doch wäre jetzt eine eigene Seife dabei zu haben wenn mal wieder keine dort war. Klar hab auch ich immer diverse Artikel wie Feuchttücher, Desinfektionsmittel, kleine Handtücher etc. im Auto liegen allerdings noch keine Seife;)

Um auch dieses Problem zu lösen musste eine Seife her die in die Handtasche passt.
So und dies ist dabei herausgekommen: "Der Taschenfreund". Es gibt ihn einmal mit Erdbeerduft und einmal mit Lavendelduft. Er wohnt in  einer kleinen Schachtel und kann so überall mit hingenommen werden. Und zack, sitzt er schon in jeder Handtasche von mir und im Auto natürlich auch falls ich mal die Handtasche vergesse..





Einige meiner Seifen gefielen mir im Design nicht mehr und daher musste ich sie verändern-es - ihr kennt dies bestimmt;)   So z.Bsp. die Raspberry Scrub... die sieht jetzt so aus:



 Und die Linden Blossom...die sieht jetzt so aus:







Die beiden gefallen mir jetzt schon etwas besser aber sie sind noch nicht so geworden wie ich sie haben möchte, also werde ich weiter daran arbeiten irgendwann werde ich sie schon so hinbekommen...hoffe ich .

Und dann versuche ich mich gerade an einem Cremeseifenprojekt. Hat bis jetzt ganz gut geklappt. Sie steht jetzt zwei Tage im Topf und bleibt so auch noch ein paar Tage stehen und dann mal sehen ob sie etwas geworden ist...




So sieht sie jetzt aus, duftet schön nach Baby Cotton und ist natürlich zart rosa gefärbt. Schön fluffig aber noch zu scharf, ich musste sie natürlich schon an waschen um zu sehen ob sie schäumt . Die steht sie doch nach dem waschen musste ich erstmal ordentlich die Hände eincremen. Na jetztwerde ich täglich den PH Wert messen und sobald sie ok ist versuche ich es nochmal.

Gut das ich die Tage so eine tolle Lanolin Creme gerührt habe die kam gleich zum Einsatz und wurde für gut befunden;) Ich werde euch berichten wie es sich mit der Seife entwickelt. Jetzt muß ich erstmal die Küche renovieren da mir der Pürrierstab aus dem Topf gehüpft ist bzw der Seifenleim  
  und dieser zauberhaft in kleinen Punkten an der Wand klebt;) So, ich gehe jetzt putzen...

Euch noch einen wunderschönen Abend!

Lieben Gruß,

Dany
















Kommentare:

  1. So beautiful! The hearts soap is really sweet!

    AntwortenLöschen
  2. deine seifenstücke sehen wundervoll aus!

    ich hoffe ich werde bald auch so hübsche werke zaubern :)

    bisher bin ich der "natur seife" treu geblieben - aber sobald meine seifenform die ich am bauen bin fertig ist, kommen meine neuen düfte und pigmente endlich in einsatz und kann dann auch meinen seifenschneider testen :)

    AntwortenLöschen