Samstag, 2. November 2013

Manchmal läuft alles anders..

als man es sich wünscht. Und so hatte ich bei dieser neuen Seife ein ganz anderes Design im Kopf als dass was dann zuletzt entstanden ist. Sie sollt einen zart-lila Unterton bekommen der dann mit einem
strahlend weißen Topping zugedeckt wird.

Im Topf sah alles schön zart lila aus doch beim Ausformen am nächsten Tag wurde aus lila -oliv mit einem cremefarbenen Topping.Das Parfumöl war Schuld und ich hab es einfach nicht bedacht.
Zuerst dachte ich- neeeee die ist was für eine Duschbutter oder zum raspeln für meine Kindergartenfreunde:)
Doch nach der Reifezeit und ein bisschen aufgehübscht fand ich sie gar nicht mehr so schlecht und je länger ich sie mir ansehe desto mehr mag ich die Farben.
Aufjedenfall ist sie ein ganz feines Seifchen aus Meersalzsole mit Schafmilch und einer ordentlichen Portion Sheabutter. Sie schäumt wunderbar und pflegt so fein...
Und dann hab ich auch endlich eine Fly me to the Moon gesiedet-angefixt durch verschiedene Blogs musste ich es auch einmal versuchen. Und Ihr habt recht sie ist sooo schön....und duftet nach kalter Winterluft.


Ich wünsche Euch eine tollen Tag!

♥lichst Dany

Kommentare:

  1. Mir gefällt sie auch gut, hat so einen Shabby-Style ;o) wonach duftet sie denn?
    LG,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, vielen Dank. Mittlerweile mag ich sie ja auch ganz gerne. Sie duftet nach Nofrete und a bisserl Vanille. LG Dany

    AntwortenLöschen